Zwei Baustellen am Hugo-Lang-Bogen-Niederalmstraße Neuperlach in München Photographed by Gelbmann yellow-fly.com_G0018980

02.09.2022 Abriss und Neubau zweier Bungalows

In einer schönen Gegend von Neuperlach, an der Grenze zu Trudering, sind gleich zwei Bauplätze durch den Abriss der bestehenden Villen, besser gesagt, Bungalows, entstanden. Beide Bauplätze liegen in Neuperlach an dem Hugo-Lang-Bogen und Ecke Niederalmstraße. Im Hintergrund ist die neue Wohnsiedlung Alexisquartier zu sehen. Im ersten Augenblick könnte man denken, beide Bauplätze liegen an einer schönen Stelle. Wer aber die beiden Straßen, Hugo-Lang-Bogen und Niederalmstraße kennt, weiß, Ruhe ist dort ein Fremdwort. Keine Familie kann dort ein kleines Kind, unbeaufsichtigt auf die Straße schicken. Selbst als Erwachsenen riskiere ich bei jeder Überquerung dieser Straßen, eine gefährliche und unkalkulierbare Situation. So schön kann man dort gar nicht bauen, so dass ich sagen würde, mich zieht es dort hin.

Der Bungalow am Hugo-Lang-Bogen 13, ist nun auch vollständig abgerissen. Nur noch Holzreste und Betonbrocken sind zu sehen. An beiden Bungalows, links und rechts der Baustelle, sind an deren Wände die ehemaligen Anbauflächen zu sehen. Auch dieser Bauplatz wäre schön, wenn nicht diese Straße davor wäre und ein paar Meter weiter, eine andere, sehr verkehrsreiche Straße, die Niederalmstraße vorhanden wäre. Kinderfreundlich? Nein Danke!

#Villen, #Abriss, #Neubau, #Verkehrsberuhigt, #Ruhe, #Stille, #Kinderfreundlich,